SEMINARE ALLGEMEIN

SEMINARE ALLGEMEIN

SIE MÖCHTEN ZEITNAH MIT DER DIGITALISIERUNG BEGINNEN

Sind aber nicht sicher wie?

  • METHODEN- UND PROZESS­­­KOMPETENZ

  • IT-THEMEN

  • MANAGEMENT VON PROJEKTEN

  • LEADERSHIP UND ÄNDERUNGS­­­MANAGEMENT

  • AUSBILDUNGS­­­­KONZEPTE

  • AUSBILDUNG ZUM CDO

 
1. Workshop „Herausforderungen durch Digitale Transformation“

  • Dauer – ca. 2 Stunden

  • Zielsetzung – Der Workshop gibt einen ersten Überblick über die wesentlichen Elemente der Digitalisierung sowie über wesentliche Themen und Technologien.

  • Zielgruppe – Geschäftsführer, Manager aus den Fachabteilungen und der Governance Abteilung

  • Inhalte 

•  Digitalisierungsbeispiel von Unternehmen aus Ihrer Branche
•  Überblick über die für Ihre Branche relevanten Technologien
•  Chancen und Potentiale für Ihr Unternehmen

Themen und Schwerpunkte können selbstverständlich individuell mit Ihnen abgestimmt werden.


Jetzt anmelden

2. Workshop „Herausforderungen durch Digitale Transformation“

  • Dauer – ganztägig

  • Zielsetzung – Der Workshop gibt einen Überblick über alle im Kontext einer erfolgreichen Digitalisierung zu berücksichtigenden Themen und Fakten sowie über die aktuelle, die digitale Transformation treibenden Technologien und Beispielszenarien.

  • Zielgruppe – Geschäftsführer, Manager, CIO und IT-Leiter, Innovationsverantwortliche, Governance Officer, Chief Digital Officer

  • Inhalte 

09.00 h – Begrüßung, Vorstellung und Zielsetzung der Teilnehmer

09.15 h – Überblick und Konkretisierung der Begriffe „Automatisation“, „Industrie 4.0“ und „Digitale Transformation“ sowie der damit in Verbindung stehenden Begriffe
(Dr. Consuela Utsch)

10.00 h – Überblick und Vorstellung der Schlüsseltechnologien, welche die Digitalisierung treiben, und Ausblick auf die damit verbundenen Möglichkeiten und Potentiale
(Michael Neff)

10.45 h – Pause

11.00 h – Wie ist und wird Digitalisierung in einem Unternehmen organisiert?
(Michael Neff)

12.30 h – Mittagspause

13.30 h – Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, die für eine erfolgreiche Digitalisierung geschaffen bzw. erfüllt sein müssen (Innovationen, Performance von virtuellen Teams, neue Organisationsstrukturen, Agiles Projektmanagement etc.)

15.00 h – Pause

15.20 h – Handlungsoptionen und Technologiebeispiele

16.30 h – Ende der Veranstaltung

Der Workshop wird mit zwei der folgenden Referenten durchgeführt (Profile siehe im Anhang): Michael Neff, Dr. Burkhard Schütte, Dr. Consuela Utsch


Jetzt anmelden

Vor- und Nachname

Firma, Abteilung

Adresse

Telefon

E-Mail

Kursinhalt

Bestellcode

Termin

Vor- und Nachname

Firma, Abteilung

Adresse

Telefon

E-Mail

Kursinhalt

Bestellcode

Termin